Adressen von Institutionen, Diensteanbietern und Selbsthilfegruppen
Bürgerinfo  
Regionales Jobportal der Kreise Altenkirchen und Neuwied:

Regionales Jobportal Altenkirchen-Neuwied

Fahrplanauskunft (Busse und Bahnen):

Hotline-Nummer 0 1805/98 69 86

Rettungsdienste und DRK-Adressen:
Rettungsdienst/Feuerwehr

Krankentransporte

Einheitliche Notrufnummer: 112 (Rettungsdienst u. Feuerwehr)

Krankentransporte des Deutschen Roten Kreuzes können aus den Ortsnetzen Altenkirchen (02681), Betzdorf (02741), Daaden (02473), Horhausen (02685) und Wissen (02742) ohne Vorwahl unter der Nummer 19222 angefordert werden (gilt nicht für Mobilfunknetze).

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Altenkirchen e.V.
-Ambulante Soziale Dienste kreisweit-

Kölner Straße 97, 57610 Altenkirchen, Tel.: 02681/80060
Das Rote Kreuz in Rheinland-Pfalz bietet eine Internet-Datenbank zur Breitenausbildung an. Wer z. B. wissen möchte, wann und wo in seiner Gegend der nächste Erste-Hilfe-Kurs stattfindet, kann dies unter www.rotkreuzkurse.de feststellen.

Das DRK bietet ferner ambulante Dienste (z. B. Häusliche Krankenpflege, Beratung, Essen auf Rädern und Hausnotruf- systeme) an. Telefon: 02681/8006-42 und 8006-43

Deutsches Rotes Kreuz, Betreuungsverein Roland Günter, Kölner Str. 97, 57610 Altenkirchen
Tel. 02681/800645
Fax 02681/800698
betreuungsverein@kvaltenkirchen.drk.de

Informationen und persönliche Beratung für Angehörige und Betroffene über Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und alle Fragen zum Betreuungsrecht. Unterstützung und Beratung von ehrenamtlich tätigen gesetzlichen Betreuern und Bevollmächtigten.

Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Gebhardshain e.V. Internetseite: drk-elkenroth.de
Tel. Bereitschaftszug Elkenroth 0171/8381827
Alten- und Pflegeeinrichtungen:
Alten- und Pflegeheim "St.-Vinzenz-Haus",
Träger: CTT Trier
57580 Gebhardshain, Betzdorfer Str. 5
Internetseite der CTT: http://www.ctt-trier.de/
E-Mail: info@ctt-zentrale.de
02747/9126-0
Eine weitere Alten- und Pflegeeinrichtung der CTT finden Sie in:
Altenzentrum St. Josef, Elly-Heuss-Knapp-Str. 29, 57518 Betzdorf
Internetseite:
http://www.az-betzdorf.de
02741/296-0
Krankenpflegeeinrichtungen:
DRK Krankenhaus Kirchen
DRK Krankenhäuser

Träger: DRK Krankenhaus gGmbH
Rheinland-Pfalz
57548 Kirchen/Sieg, Bahnhofstr. 24 02741/682-0

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
DRK Krankenhäuser

57610 Altenkirchen, Leuzbacher Weg 21
02681/88-0
Träger: DRK Krankenhaus gGmbH
Rheinland-Pfalz
57627 Hachenburg, Alte Frankfurter Str. 12
Internetseite: http://www.drk-kh-rlp.de
02662/85-0
St.-Antonius-Krankenhaus 57537 Wissen, Auf der Rahm 17 02742/706-0
Lebenshilfe e. V.:
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung im Landkreis Altenkirchen e. V.

57537 Mittelhof, Friedrichstraße
-Tagesförderstätte, Förderkindergärten, Wohnheim für Behinderte-
Internet: lebenshilfe-ak.de
E-Mail: geschaeftsstelle@lebenshilfe-ak.de

Beratungsstelle Persönliches Budget:
E-Mail: beratungsstelle@lebenshilfe-ak.de

Ehrenamtsagentur im Landkreis Altenkirchen:
E-Mail: ehrenamtsagentur@lebenshilfe-ak.de
Rathausstr. 21, 57537 Wissen/Sieg

02742/93250

 


02742/723037
Fax 969730
Mobil 0160/7068349

 

Jugendberufshilfe bei der Kreisverwaltung Altenkirchen:
Jugendberufshilfe
im Landkreis Altenkirchen
Die Jugendberufshilfe des Kreises Altenkirchen ist in der Kreisverwaltung Altenkirchen montags und donnerstags von 8 bis 12 h und von 14 bis 16:30 h unter den Telefonnummern 02681/81 25 16 zu erreichen. Die Bürozeiten in Betzdorf (bei Brücke e.V. im Gebäude des Amtsgerichts) sind dienstags und mittwochs von 8 bis 13:30 h und von 14 bis 16:30 h sowie freitags von 8 bis 15 h, Tel. 02741/9330113.
Häusliche Pflegedienste:

Ökumenische Sozialstation
Betzdorf-Gebhardshain/Ambulantes Hilfezentrum AHZ

Kranken- u. Altenpflege, Familienpflege, fahrbarer Mittagstisch, hauswirtschaftliche Versorgung.
Elly-Heuss-Knapp-Str. 12, 57518 Betzdorf

02741/9388383

Häuslicher Pflegedienst
Winfried Hammer

Alle Leistungen der ambulanten Pflege durch examinierte Fachkräfte, hauswirtschaftliche Versorgung.
Hubertusweg 9, 57520 Kausen

Internet: pflegedienst-hammer.de
E-Mail: service@pflegedienst-hammer.de

02747/930386

Häuslicher Pflegedienst
Klaus Ermert

Alle Leistungen der ambulanten Pflege
24 Stunden Rufbereitschaft
Hauptstr. 37, 57520 Niederdreisbach

E-Mail: ermertbuero@t-online.de

02743/932202

Hauskrankenpflege "Anne"

Krankenpflege, Altenpflege, Kinderkrankenpflege, hauswirtschaftliche Versorgung, Mahlzeitdienst. 24-Stunden Bereitschaftsdienst.
Annemarie Debus, 57567 Daaden

02743/4359

Pflegedienst
Monika Solbach

Kolpingstr. 4, 57518 Betzdorf

02741/970687

Seniorenbeirat:

Seniorenbeirat im
Kreis Altenkirchen

www.seniorenbeirat-ak.de

Ansprechpartner für die Region Gebhardshain:
Günter Rödder, Bergstr. 5,
57580 Gebhardshain


02747/3298

Kinderschutzbund:

Kinderschutzdienst im
Kreis Altenkirchen

Kirchen, Brückenstr. 5 Sprechstunden
montags u. mittwochs 14:00 - 17:00 Uhr
dienstags u. freitags 9:00 - 12:00 Uhr

02741/930046
02741/930047

Deutscher Kinderschutzbund

Ortsverband Betzdorf-Kirchen e.V.
Geschäftsstelle:
Hellerstr.1, 57518 Betzdorf

E-Mail: kinderschutzbund-betzdorf@t-online.de

02741/6725
Fax 60424

Tierschutzvereine / Fundtier-Unterbringung / Tierpensionen:

THEA Tierschutz Hilfe Ermittlung Aufklärung e.V.
www.thea-ev.de
Dieser Verein ist von der VG-Verwaltung zur Unterbringung von Fundtieren beauftragt!

Herbertshagener Str. 1,
51597 Morsbach

Tiernotruf:

0171/6073542
0171/3219391

Tierschutzverein für den Kreis Altenkirchen e.V.

Geschäftsstelle:
Postfach 22, 57563 Daaden

02743/9342101
Fax:
02743/9342102

Verbraucherberatung:

Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Persönliche Beratung:


57518 Betzdorf, Hellerstr. 2,
freitags 9 bis 12 Uhr, Tel. 02741 1221

57627 Hachenburg, Perlengasse 2 (Historisches Rathaus)
dienstags 15-17 h

Verbraucherberatung Koblenz, Entenpfuhl 37, 56068 Koblenz
Fax 0261 3629, E-Mail: vb-ko@zv-rlp.de
geöffnet montags und mittwochs von 10-15 h, donnerstags 10-13 h und 14-18 h
Terminvereinbarung Tel.: 0261/12727

Möglichkeiten der telefonischen Beratung siehe unter: Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Schiedsamtsbezirk: Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V.

Schiedsmann
Ingolf Wagner
Betzdorfer Straße 16,
57520 Molzhain

Sprechstunden nach tel. Vereinbarung

02747/930413
Fax 930428

Stellvertretender Schiedsmann
Theobald Brenner
Bergstr. 12, 57518 Steineroth
Sprechstunden nach tel. Vereinbarung 02747/3784
Büro: 02747/809-19
Forstangelegenheiten/Wildunfälle:
Forstrevier Gebhardshain

Revierleiter R. Hoß

02747/2340
Mobil: 01522/8851598
Forstrevier Rosenheim

Revierleiter W. Groß

02747/8729
Mobil: 01522/8851617
Sonstige Verbände und Selbsthilfegruppen etc.:
Blinden- und Sehbehindertenverein
im Kreis Altenkirchen

Vorsitzender:
Reiner Seibert, Schumannstraße 13, 57518 Betzdorf
Tel.: 02741 21 551 (AB)
oder 02741 974 556
Fax: 02741 974 557
Internet:
www.bsv-ak.de
E-Mail:
info@bsv-ak.de

Caritasverband
für die Region Rhein-Wied-Sieg e. V.






Geschäftsstelle:
Wagnerstr. 1, Betzdorf

E-Mail: info@caritas-betzdorf.de
Internet: www.caritas-betzdorf.de

02741/9760-0
Fax:
02741/9760-60
Allgemeiner sozialer Dienst, Familienberatung und -hilfe, kath. Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen, Vermittlungen von Kuren und Erholungsmaßnahmen, Schuldner- und Insolvenzberatung, Suchtberatung, Aussiedlerberatung, Beratung von Arbeitssuchenden, Schwerbehinderten im Arbeitsleben etc.
Sprechzeiten (außer Mittwochvormittag und Freitagnachmittag) von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr;
Möbelbörse in Kirchen/Sieg, Jungenthaler Str. 2, Tel. 02741/63617
Kleiderlädchen in Betzdorf, Wilhelmstr. 38
Kleiderabgabe: Wagnerstr. 1, Tel. 02741/9760-15

Gemeindepsychiatrisches Zentrum des Caritasverbandes Betzdorf:
Tagesstätte, Betreutes Wohnen, Beratung für psychisch kranke Menschen, Suchtberatung, Projekt "Gelbe Villa" (Kultur- und Begegnungszentrum)
E-Mail:
betreutes.wohnen-pers.budget@caritas-betzdorf.de
tagesstaette@caritas-betzdorf.de

Mehrgenerationenhaus - Haus der Familie
"Gelbe Villa", Bahnhofstraße 14 a, 57548 Kirchen,
Tel. 02741/936964, Fax. 02741/936992,
E-Mail:
gelbe.villa@caritas-betzdorf.de

Beratung zur Pflegebedürftigkeit und Versorgung
Pflegestützpunkt (Beratungs- und Koordinierungsstelle):
Elly-Heuss-Knapp-Str. 29, 57518 Betzdorf
Karin Neuhausen, Tel. 02741/ 970551
Ines Oster, Tel. 02741/ 9741178
Im Bereich der Verbandsgemeinde Gebhardshain sind auch Hausbesuche möglich. Sprechstunde der Beratungsstelle im Rathaus Gebhardshain dienstags 14:30-15:30 h.

Deutscher Gewerkschaftsbund
DGB Regionalbüro Betzdorf
Bahnhofstraße 15
geöffnet Freitagvormittags - während des Wochenmarktes.

Sprechstunde der Industriegewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt
Terminvereinbarung telefonisch unter: 0261/32563

Sprechstunde der DGB Rechtsschutz GmbH jeden Dienstagnachmittag nach telefonischer Terminabsprache.
Tel. Anmeldung: IGM Betzdorf 02741/97610

Sprechstunde der Beratungsstelle "Frau und Beruf" nach telefonischer Terminabsprache. Tel. 02681/986129

DONUM-VITAE Westerwald/
Rhein-Lahn e. V.
Wilhelm-Mangels-Str. 22, 56410 Montabaur
-staatlich anerkannte Beratungsstelle-
Schwangerschaftskonfliktberatung, allgem. Schwangerenberatung, Familienplanung und Sexualberatung
Öffnungszeiten:
Montags, dienstags, donnerstags und freitags 9 bis 12 h, donnerstags 9 bis 16:30 h,
mittwochs 13:30 h - 16:30 h und nach Vereinbarung.
Telefon: 02602/9991900, Fax 02602/9991901
E-Mail: donumvitae-montabaur@t-online.de
Anerkannte Herzsportgruppe
der SG Westerwald e.V.

Rehasportgruppe für Herz und Diabetes;
qualifizierte Übungsleiter Dr. Joachim Schwarz, Übungsstunden jeden Dienstag von 19:00 bis 20:30 Uhr, Großsporthalle Gebhardshain
Anmeldung und Infos unter 02747/914711

Beratungsstellen für "Frau und Beruf"

Neue Kompetenz
Wilhelmstr. 28, 57610 Altenkirchen, Telefon 02681/986129 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:30 Uhr bis 12.30 Uhr, nachmittags nach tel. Vereinbarung.

Bahnhofstr. 15, 57518 Betzdorf, Tel. 02741/971320
Termine nach tel. Vereinbarung

AIDS-Beratung Das Gesundheitsamt Altenkirchen bietet kostenlose und anonyme Beratungen und HIV-Antikörpertests (AIDS-Test) an. Sprechstunden nach Vereinbarung.
Ansprechpartnerin: Frau Herkersdorf, Tel. 02681/812732
Gesprächskreis für pflegende Angehörige Alle sechs Wochen donnerstags um 14:30 Uhr im ev. Gemeindehaus, Betzdorf, Gontermannstr.
Ansprechpartnerin: Karin Neuhausen, Tel. 02741/970551
MS-Selbsthilfegruppe
Betzdorf-Hachenburg
Treffen jeden 1. Mittwoch im Monat (April bis Dezember) in der Bürgerhalle (Festsaal) in Friedewald, 18:00 Uhr
Ansprechpartner: Manfred Seibert (Gruppenleiter), Tel. 02747/1527
Jürgen Schlitt (Besuchsdienst), Tel. 02747/1625
http://www.shg-betzdorf-hachenburg.de
Familienunterstützender Dienst der Lebenshilfe Kreis Altenkirchen Ansprechpartnerin: Rita Wagner, Rathausstr. 21, 57537 Wissen, Tel. 02742/723037
E-Mail: r.wagner@lebenshilfe-ak.de
AWO-Kreisverband Altenkirchen e. V.

Geschäftsstelle Betzdorf:
:57518 Betzdorf, Gerberstr. 4
Tel. 02741/970562 - Fax 02741/936566
erreichbar mo - do von 8 - 16:30 h, fr bis 14 h und nach Vereinbarung
E-Mail: awo@awo-ak.org
Internet: www.awo-ak.org

Aufgaben:
Soziale Dienste, z. B. Vermittlung von Kuren und Erholungsmaßnahmen.

Der AWO – Kreisverband bietet freundliche Unterstützung für alte und behinderte Menschen durch seine Alltagshelfer, sowie die Qualifizierung zum Alltagshelfer an. Desweiteren bietet der AWO-Kreisverband eine Gruppe für an Demenz erkrankte Menschen an (dienstags und donnerstags), „Hippy“ ein Förderprogramm für vier- bis sechsjährige Kinder und deren Eltern, das die Kinder auf die Schule vorbereitet, Kindertreff, Kurberatung.

Osteoporose-Selbsthilfegruppe Gebhardshain Ansprechpartnerin:
Margarete Arndt, Gebhardshain, Tel. 02747/3399
Deutscher Mieterbund
Mieterverein Siegerland und
Umgebung e. V.
Koblenzer Straße 5, 57072 Siegen
Tel. 0271/51997
Fax: 0271/20550
pro familia
Dt. Gesellschaft f. Familienplanung, Sexualpädagogik und -beratung e. V.
57627 Hachenburg, Steinweg 13
Tel. 02662/945141 Fax 945143
E-Mail profahachenburg@hotmail.com
Termine nach Vereinbarung

HIBA e.V.
Hilfsdienst für Behinderte und ihre Angehörigen im Kreis Altenkirchen e.V.

Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Ambulante Hilfen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien im Kreis Altenkirchen zur Unterstützung im Alltag
Ansprechpartner: Marco Laux (Heilerziehungspfleger)

Freizeit- und Bildungsangebote
Ansprechpartnerin: Sonja Müßig

Integrative Begleitung zum Besuch von Regeleinrichtungen (Kindergärten und Grund- und weiterführende Schulen)
Ansprechpartner:
Frea Gend, Michaela Stürmer, Mandra Schmitt-Schilling

Beratungsstelle
Ansprechpartner: Christof Weller (Diplom-Pädagoge)
Sprechzeiten Donnerstag 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung
Schulstr. 4, 57537 Wissen/Sieg
Tel. Nr. 02742 / 4967 - Fax: 02742 / 71012
E-Mail: hiba@hibaev-ak.de
Internet: www.hibaev-ak.de
Sozialverband VdK für die Verbandsgemeinde Gebhardshain:
Der VdK vermittelt Hilfe bei
Rentenanträgen, Kur-, Erholungs- und Reha-Maßnahmen, Anträgen nach dem Schwerbehindertengesetz, in allen Fragen der Sozialgesetzgebung (kostenlose Beratung der Mitglieder) und vertritt seine Mitglieder bei den Versorgungsämtern, Rentenversicherungsanstalten, Berufsgenossenschaften und in Verwaltungs- und Sozialgerichtsverfahren.
Ansprechpartner des Ortsverbands Gebhardshain:
Franz-Josef Becher 02662/3075920
Hubert Nauroth, 57520 Steinebach 02747/1844
Ellen Hüsch, 57580 Gebhardshain 02747/3070
Ansprechpartner des Ortsverbands Elkenroth-Kausen:
Gebhard Hammer, 57520 Kausen 02747/930213
E-Mail:
ov-elkenroth-kausen@vdk.de
Siegfried Ewalds, 57578 Elkenroth
02747/914995
Die sozialrechtliche Beratung und Vertretung der Mitglieder übernehmen die hauptamtl. Mitarbeiter der VdK-Kreisgeschäftsstelle, Leuzbacher Weg, 57610 Altenkirchen, Terminvereinbarung unter Tel. 02681/6233 (vormittags). Weitere Infos unter:  www.vdk-ak.de
Ansprechpartner der Rentenversicherungen:

Deutsche Rentenversicherung
Der Versichertenälteste hält jeden ersten Donnerstag im Monat im Rathaus Gebhardshain Sprechtage ab. Terminvereinbarungen bitte über den Fachbereich Bürgerdienste - Soziales
(Tel. 0 27 47 / 809-31)

Beratungstermine der BfA bei anderen Verwaltungen können vereinbart werden unter:
Kurt Kaufmann, 57645 Nister
Tel./Fax 0 26 62 / 6793
Deutsche Rentenversicherung Rh.-Pfalz
Versichertenältester
Gerd Hermann
Lärchenweg 18, 57562 Herdorf, Tel. 0 27 44 / 218
Knappschaft Bahn, See
Versichertenältester für die Verbandsgemeinden Wissen und Gebhardshain:
Günter Rödder

Bergstr. 5, 57580 Gebhardshain
Tel. 0 27 47 / 3298 oder 0 26 81 / 2898
Mobil: 0 151 / 51 49 1272

Termine können telefonisch vereinbart werden.

Diese Webseite jetzt ausdrucken!

Letzte Änderung dieser Seite am: 12.05.2016